Full Self-Driving

Jeder neue Tesla kann mit der modernen Full Self-Driving-Software ausgestattet werden, mit der das Auto in Zukunft komplett selbstfahrend sein wird. Durch Software-Updates wird die Funktionalität des Systems kontinuierlich verbessert.

Full Self-Driving

Wenn Sie einen Tesla leasen, können Sie zwischen zwei Software-Optionen: Autopilot oder Full Self-Driving. Autopilot ist die Standardoption (Hardware 3.0), mit der Ihr Auto automatisch lenken, beschleunigen und bremsen kann, wenn sich andere Fahrzeuge und Fußgänger auf der selben Fahrspur befinden.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass dies der Standard ist, empfehlen wir von MisterGreen die Full Self-Driving-Option. Mit dieser Software können Sie derzeit (später mehr!) Folgendes tun:

Navigieren mit Autopilot: Automatisches Fahren von Auffahrt bis Abfahrt auf der Autobahn, einschließlich Anschlussstellen und Überholen anderer Fahrzeuge.

Auto Lane Change: Automatischer Spurwechsel bei Autobahnfahrten.

Autopark: Sowohl automatisches Stau-Parken als auch Querparken.

Smart summon: Den Tesla automatisch einparken und vorfahren lassen.

Ampeln und Stoppschilder erkennen und auf diese reagieren.

Erleben Sie Full Self-Driving für 30 € pro Monat mit dem Grow-Along-Modell.

Zurzeit kostet die Full Self-Driving-Software 7500 € einschließlich MwSt. Mit der Zeit wird der Preis für Full Self Driving steigen. In diesem Fall nicht wegen staatlicher Eingriffe, sondern durch die Kräfte des Marktes. Und weil die Software immer besser wird.

Bei MisterGreen können Kunden die Full Self-Driving-Funktionen für nur 30 € pro Monat in ihren Leasingvertrag aufnehmen, im Rahmen eines Grow-Along-Modells. Dadurch kann ein neues Tesla Model 3 mit Full Self-Driving-Funktion schon ab 629 € pro Monat. Wenn neue Funktionen eingeführt werden, steigt der Leasingbetrag bei MisterGreen. Dadurch beginnen Sie mit einer niedrigen monatlichen Gebühr und wachsen mit der Software. Sie zahlen erst dann, wenn die Technologie einen echten Mehrwert bietet.

Entwicklungen beim Full Self-Driving: Was wird Ihr Tesla demnächst können:

Wir haben es bereits erwähnt: Wenn Ihr Tesla bereits über Full Self Driving verfügt, wird er in absehbarer Zeit noch mehr Funktionen haben. Dies wird laut Tesla in naher Zukunft möglich sein:

Automatisches Fahren auf Stadtstraßen;

Erweitertes Summon: Ihr Auto fährt auf dem Parkplatz automatisch zu Ihnen hin.

Sicherheit

Statistisch gesehen deutlich weniger Unfälle mit FSD

Navigieren mit Autopilot

Automatisches Fahren auf der Autobahn, einschließlich Anschlussstellen und Überholen anderer Fahrzeuge

Auto Lane Change

Automatischer Spurwechsel bei Autobahnfahrten

Autopark

Sowohl automatisches Stau-Parken als auch Querparken

Smart summon

Den Tesla automatisch einparken und vorfahren lassen

Smart driving

Ampeln und Stoppschilder erkennen und auf diese reagieren

Kurzfristig erwartet

Vollständig autonomes Fahren!