Tesla Model 3

  • 491 km (WLTP)
  • Das sicherstes Auto seiner Klasse

MisterGreen

⚡️ über 10 Jahre Erfahrung mit Elektromobilität

⚡️ Experte für Autonomes Fahren

⚡️ Alles inklusive außer Laden


Als kleiner Bruder des Model S übertrifft dieses Auto alle Erwartungen. Die aerodynamische Front ist ansprechend gestaltet und hat einen positiven Einfluss auf das Fahrzeug. Da Heck des Model 3 sehr geräumig gestaltet ist, ist genug Platz für alle Insassen da. Sie möchten das Model 3 leasen? Leasen Sie das Model 3 geschäftlich bei MisterGreen.

Das Model 3 hat sich bereits seit Februar 2019 auf deutschen Straßen bewährt und gehört mit einem Preis ab 49.990 € zu den ersten Elektroautos, die für ein breites Publikum erschwinglich sind. Das Elektrofahrzeug von Tesla ist eines der sichersten Autos und bietet die Möglichkeit für Full Self-Driving.

Sie können bei uns ein Model 3 ab 559 € pro Monat leasen. Das Standard Range Modell hat eine Reichweite von 491 km (WLTP), mit dem Sie in Deutschland wunderbar reisen können. Sie sind in 6,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und können problemlos zu Hause oder unterwegs aufladen. Möchten Sie lieber in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 sein oder mehr Reichweite? Dafür hat Tesla das Long Range und das Performance Model entwickelt. Möchten Sie wissen was zur Serienausstattung des Model 3 gehört? Dann schauen Sie unsere FAQ am Ende dieser Seite.

Sicherstes Fahrzeug in seiner Klasse

Das Model 3 schneidet in verschiedenen Sicherheitstests hervorragend ab. Mit einer Wertung von 5 Sternen ist es sogar das sicherste Fahrzeug in seiner Klasse. Das geht aus dem Bericht des NHTSA hervor. Die Metallkonstruktion besteht aus Aluminium und Stahl, für maximale Stabilität im ganzen Fahrzeug. Bei einem Aufpralltest hielt das Auto das Vierfache seines Eigengewichts aus. Wünschen Sie sich Sicherheit, Komfort und eine beeindruckende Leistung? Dann ist dieses Elektroauto genau das richtige Leasingfahrzeug für Sie! Für mehr Informationen lesen Sie sich gerne den Bericht über das Model 3 auf der NCAP-Website durch.

Full Self-Driving

Wenn Sie einen Tesla leasen, können Sie zwischen zwei Software-Optionen wählen: Autopilot oder Full Self-Driving. Autopilot ist die Standardoption für neue Tesla-Fahrzeuge mit der das Auto automatisch lenken, beschleunigen und bremsen kann, auch wenn sich andere Fahrzeuge und Fußgänger auf der selben Fahrspur befinden. Mit Full Self-Driving können Sie derzeit (im Laufe der Zeit mehr!) Folgendes tun:

  1. Mit Autopilot navigieren
  2. Spurwechselassistent
  3. Autoparken
  4. Herbeirufen
  5. Smart Summon (Herbeirufen des Tesla)
  6. Ampel- und Stoppschilderkennung
  7. In naher Zukunft: City-Lenkassistent
Ist das Model 3 ein sicheres Fahrzeug?

Die NHTSA hat das Model 3 als das sicherste Fahrzeug im Straßenverkehr eingestuft. Das Model 3 hat nicht nur eine perfekte 5-Sterne-Sicherheitsbewertung in jeder Kategorie und Unterkategorie erreicht, die Tests der NHTSA zeigten auch, dass Sie in einem Model 3 das geringste Verletzungsrisiko unter allen Fahrzeugen haben. Das Model S und Model X nehmen jeweils Plätze 2 und 3 ein.

Welches Tesla Model 3 passt zu mir?

Das Tesla Model 3 ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Standard Range ist ideal für Pendler und zugleich das Einstiegsmodell von Tesla. Der Long Range ist für den Vielfahrer, der für beispielsweise im Beruf häufig längeren Strecken zurücklegt. Die Performance-Option ist für den sportlichen Fahrer und für alle, die an der Ampel jeden Audi, BMW, Mercedes oder anderen Sportwagen alt aussehen lassen möchten.

Was ist die Ladezeit eines Model 3?

Tesla hat den V3 Supercharger eingeführt. Das wichtigste Merkmal des neuen Superchargers ist, dass Sie jetzt mit 250 kW laden können. Das bedeutet, Sie können jetzt bis zu 1600 Kilometer pro Stunde oder 25 Kilometer pro Minute laden.

Direkter Kontakt

Was ist im All-Inclusive-Leasing enthalten?

Im All-Inclusive Leasing enthalten
  • Kfz-Steuer (umweltfreundlicher Tarif)

  • Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (mit jeweils 350 EUR Selbstbehalt in der Teilkasko-/Vollkasko-Versicherung)

  • Rundfunkbeitrag ARD, ZDF, Deutschlandradio

  • Insassenunfallversicherung und GAP-Versicherung

  • Ersatzfahrzeug bei Werkstattaufenthalt (innerhalb der EU)

  • Reparaturen & Wartung

  • Sommer-/Winterbereifung, abhängig von der Saison (falls vereinbart) sowie Einlagerung des nicht benötigten Radsatzes

  • Reifenersatz bei Unterschreitung einer Profiltiefe von 2,5 mm

  • Bereitstellung Ladekarte (Aktivierung und Ladekosten durch den Leasingnehmer)

  • Logistik und Zulassungskosten seitens des Herstellers (E-Kennzeichen und Umweltplakette)

  • Kunden- und Herstelleranteil des Umweltbonus

Im All-Inclusive Leasing nicht enthalten
  • Stromkosten für das Laden
  • Verkehrsstrafen (Teslas können sehr schnell sein ;))
  • Mögliche Parkkosten und Strafzettel